#AXIVAS Azubis tun Gutes!

Anfang des Jahres kam unsere Kollegin Michaela Vorgeitz zur Ausbildungsabteilung und sprach von Ihrer Idee dieses Jahr das Schifferkinderheim in Mannheim unterstützen zu wollen. Wir waren sofort begeistert und haben uns überlegt, Geld und Sachspenden zu sammeln.

Neben einer großen Menge an Klamotten- und Spielzeugspenden konnten wir durch unseren Waffelverkauf auch eine Geldspende in Höhe von 160€ für das Kinderheim sammeln. So konnten wir den Kindern eine große Freude bereiten.

Am 30.06. machten wir uns also auf den Weg zum Kinderheim, um unsere Geschenke zu überreichen. Wir wurden herzlich begrüßt, mit Kuchen und Getränken versorgt und konnten bei einem Gespräch mit Herrn Ludwig viel über die Kinder und das Heim kennenlernen. Für uns persönlich war es eine wichtige Erfahrung zu sehen, dass leider nicht jedes Kind bei einer Familie aufwachsen kann.  Umso schöner ist es zu erfahren, dass es Menschen gibt, die sich um die Kinder kümmern und sie nicht im Stich lassen. Das Kinderheim in Mannheim machte es sich so zur Aufgabe, selbst nach dem 18. Lebensjahr, die jungen Erwachsenen weiterhin zu unterstützen – zum Beispiel bei der Wohnungssuche. In seltenen Fällen kommt es hingegen auch vor, dass Säuglinge schon in einem frühen Alter im Heim auf eine geeignete Familie warten müssen, wobei sie hier in den besten Händen aufgehoben sind.

Wir sind froh einen kleinen Teil dazu beitragen zu können!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.